Wie man Knöpfe oder Griffe für Küchenschränke auswählt  

Knöpfe oder Griffe für Küchenschränke
Quelle iStock

Beim Bau oder bei der Renovierung einer Küche muss man sich entscheiden, ob man Griffe oder Knöpfe für die Schränke verwenden will. Diese Beschläge sind das Tüpfelchen auf dem i bei der Umgestaltung von Räumen. Sie mögen winzig erscheinen, aber sie bieten das dringend benötigte Detail, das jede Kücheneinrichtung vervollständigt.

Knöpfe und Griffe sehen zwar völlig unterschiedlich aus, bieten aber dasselbe: bequemen Zugriff auf den Inhalt des Schranks. Nach Ansicht von Experten sind Funktion und Größe die wichtigsten Faktoren beim Kauf von Schrankzubehör (Wissen: Wie man die richtige Größe von Schrankgriffen auswählt).

Dennoch ist die Auswahl einer Beschlagslösung angesichts der zahlreichen Optionen auf dem Markt überwältigend. Ganz gleich, ob Sie Möbeldesigner, Hausbauer oder Einzelhändler sind, die Unterscheidung von Knöpfen und Griffen an Küchenschränken ist entscheidend (Lernen: Küchenschrank Design Trends in 2023). Dieser Artikel enthält nützliche Informationen zur Auswahl der richtigen Hardware.

Griffe für Küchenschränke

Griffe für Küchenschränke
Quelle iSotck

Es gibt keine festen Regeln für die Auswahl von Knöpfen oder Griffen für Schränke. Den meisten Menschen fällt es jedoch leicht, für jede Schublade in der Küche einen Griff zu wählen. Wenn der Raum über große Türen, Mülleimerauszüge oder Unterschränke verfügt, ist ein Griff die erste Wahl für diese Einrichtungsgegenstände. Dieser Beschlag wird an zwei Stellen des Schranks angebracht und ist im Vergleich zu einem Knopf viel breiter.

Warum brauchen Schubladen Zugbeschläge? Es ist nicht ungewöhnlich, dass Küchenschubladen zur Aufbewahrung schwere Lasten tragen müssen. Mit einem Griff kann man die ganze Hand und nicht nur die Finger zum Öffnen der Schublade verwenden. Manche Menschen haben mit diesem Griff einen besseren Halt und können die Tür oder Schublade leichter öffnen.

Vorteile von kundenspezifischen Schrankgriffen

Schlankes Design

Wenn es um Küchenknöpfe oder -griffe geht, sind letztere die bessere Wahl, wenn ein schlanker Griff bevorzugt wird. Er sitzt bündig auf der Oberfläche, im Gegensatz zu Knöpfen, die herausragen. Griffe sind ideal für kleinere Räume, weil die Gefahr geringer ist, dass man sich an den Beschlägen verfängt, wenn man sich bewegt.

Eine gute Wahl für Türen

Abgesehen von einem bequemen Griff können Ziehgriffe auch ein einheitliches Aussehen für jeden Schrank bieten. Sie sind flexibel; sie können horizontal oder vertikal angebracht werden, je nachdem, was zum Stil passt. Außerdem verleihen die Griffe den Möbeln ein modernes Flair.

Vielfalt der Stile

Jede Fabrik für Schrankgriffe kann verschiedene Designs produzieren (Erfahren Sie mehr: Die 20 besten Designs für Schrankgriffe im Jahr 2023) wie z. B. ein Bogen, eine Stange oder ein Fallgriff. Je nach Anwendung erzielen diese Stile einen anderen Effekt. Ziehgriffe bieten ein modernes Finish, mit dem Sie mit kräftigen Farben und einer einzigartigen Ästhetik spielen können (Lernen Sie: Schrankgriff-Farben und Oberflächen-Trends im Jahr 2023).

Nachteile von Schrankziehgriffen

Die genauere Messung ist erforderlich

Ziehvorrichtungen sind mit zwei oder mehr Schrauben an der Oberfläche befestigt, um sie in Position zu halten. Eine der strengsten Anforderungen ist die genaue Messung des Mittenabstands. Diese Länge erstreckt sich von einem Schraubenloch zum anderen und gibt die genauen Bohrpunkte an. Wird dies nicht korrekt durchgeführt, sieht der Haltegriff schief aus und kann seine Wirksamkeit beeinträchtigen.

Knöpfe für Küchenschränke

Zugknöpfe für Küchenschränke
Quelle iStock

Zwischen Griffen und Knöpfen an Schränken sind Knaufgriffe die traditionellere Option. Bei klassischen Küchenmöbeln wird diese Art von Beschlägen häufig verwendet, insbesondere bei kleinen Schranktüren. Manche Designer bevorzugen diesen Griff auch für kleinere Schubladen.

Ein Drehknopf ist einer der häufigsten Beschläge, die man in und außerhalb der Küche findet. In der Regel handelt es sich um einen kleinen, kugelförmigen Beschlag mit einem einzigen Befestigungspunkt. Bei Knaufgriffen steht nicht die Optik im Vordergrund, sondern die Funktionalität, die ein einfaches Öffnen und Schließen des Schranks ermöglicht.

Vorteile von Knaufgriffen

Etwas erschwinglicher

Wenn man die Kosten für Griffe und Knöpfe betrachtet, sind Knöpfe im Allgemeinen die billigere Alternative. Auf dem Markt gibt es viele preisgünstige Modelle, die zwar einfach aussehen, aber dennoch nicht an Qualität einbüßen. Es gibt jedoch auch spezielle Knöpfe, die zwar teurer sind, aber eine kreativere Anwendung ermöglichen.

Einfach zu installieren

Knaufgriffe sind sehr einfach zu montieren, da sie in der Regel nur eine Schraube benötigen. Es ist einfach, einen alten Knopf auszutauschen, ohne sich Gedanken über genaue Maße machen zu müssen. Außerdem dauert die Montage dieser Option nur wenige Minuten.

Nachteile von Knaufgriffen

Schwer zu greifen

Manche Menschen finden die Griffe mit Knauf schwieriger zu greifen, da sie nicht groß genug sind, um sie mit der ganzen Hand zu greifen. In manchen Fällen sind die Schränke dadurch für Menschen mit Behinderungen oder Mobilitätsproblemen unzugänglich.

Kleidung kann am Griff hängen bleiben

Knöpfe ragen oft hervor und befinden sich an Stellen, an denen sich Kleidungsstücke verfangen können. Wenn zum Beispiel ein Koch in einer kleinen Speisekammer mit Knaufschränken arbeitet, kann sich seine Uniform oder Schürze an dem Material verfangen und unerwünschte Unfälle verursachen.

Küchenknöpfe und Griffleisten: der Unterschied

Knöpfe vs. Griffe
Quelle: Maxave

Schrankbeschläge sind dazu da, den Zugang zu den Dingen in Schränken und Schubladen zu erleichtern. Obwohl sie die gleiche Funktion haben, unterscheiden sich diese Beschläge in mehrfacher Hinsicht. Zum Beispiel ist ihr Aussehen völlig unterschiedlich. Ein Knopf ist in der Regel kugelförmig, während ein Ziehgriff oft eine Stange oder ein Stab ist.

Auch die Funktionsweise ist unterschiedlich. Bei Knöpfen muss man Daumen und Finger benutzen, um den Griff zu halten. Bei einem Zuggriff hingegen muss man ihn mit vier oder allen Fingern und der Handfläche festhalten. Im Allgemeinen sind Ziehgriffe bequemer zu greifen.

Wichtige Überlegungen für Käufer

Jetzt kommt der schwierigste Teil: die Wahl zwischen Knöpfen oder Griffen für Schränke. Was sind die wichtigsten Überlegungen, bevor man sich für Griffleisten oder Knöpfe für Schränke entscheidet? Hier ist ein kurzer Leitfaden, der Ihnen helfen kann.

Küchenschrank-Design

Küchenschränke Design
Quelle iStock

Experten empfehlen, Schrankgriffe zu wählen, die zu Möbeln und anderen Designelementen in der Küche passen (Lernen: Verschiedene Arten von Griffen für Küchenschränke. Ein Shaker-Schrank hat zum Beispiel einfache Linien und einen modernen Look, und Griffe passen zu dieser Beschreibung. Klassische Schränke wie Paneel- oder Perlenbrettdesigns sehen mit Knopfgriffen besser aus.

Fertigstellung

Ideal ist es, wenn die Beschläge zum Wasserhahn passen. Ein gutes Beispiel ist Bronze oder satiniertes Messing für gebürstete Edelstahl- oder Nickelarmaturen. Verchromte Armaturen passen zu klarem Glas, dunkler Bronze, Weiß, Zinn oder einer schwarzen Oberfläche.

Benutzergewohnheiten

Beim Bau oder der Modernisierung von Möbeln sollte immer der Komfort des Benutzers im Vordergrund stehen. Wenn der Schrank mehrmals am Tag geöffnet wird, ist es wichtig, einen Beschlag zu wählen, der gut in der Hand liegt. Er sollte sich angenehm anfühlen, das heißt, es sollten keine scharfen oder beißenden Kanten hervorstehen.

Kosten

Die Kosten sind ein wichtiger Faktor bei jedem Kauf, auch bei Schrankgriffen. Für Möbeldesigner besteht eine Taktik zum Geldsparen darin, Griffe für Küchenschränke im Großhandel zu kaufen (Wissen: Wie installiert man Küchenschrankgriffe). Die gute Nachricht ist, dass es so viele Designs auf dem Markt gibt, die für jedes Budget geeignet sind.

Kombination von Knöpfen und Griffen

Küchenkorpus mit Knöpfen und Griffen
Quelle: Unsplash

Ein einheitliches Erscheinungsbild der Küche mit nur Knöpfen oder nur Griffen ist zwar möglich, aber warum sollte sich der Käufer für das eine oder das andere entscheiden? Es ist auch möglich, ein Design zu entwerfen, das eine Kombination aus Knöpfen und Griffen verwendet. Ein konkretes Beispiel ist die Anbringung von Griffen an Schubladen und von Knöpfen an Schranktüren. Das Geheimnis für ein harmonisches Erscheinungsbild: Wählen Sie für jedes Beschlagteil eine Oberfläche!

Abschließende Gedanken

Ob Sie nun Knöpfe oder Griffe für Küchenschränke auswählen, dieser Leitfaden ist nützlich für einfache Küchenupgrades oder Überholungen. Wenn Sie zum Einkaufen bereit sind, stöbern Sie durch Maxave-GruppeSchrankgriffe und andere Beschlagslösungen von höchster Qualität. Setzen Sie sich mit einem unserer Kundenberater in Verbindung und entdecken Sie, wie unser Team Ihnen noch heute helfen kann!

Inhaltsübersicht

Kostenloses Angebot einholen

    Kostenloses Angebot einholen

      Jetzt Angebot einholen

      Ehrlich gesagt, wir schonen Ihr Budget und verbessern Ihre Qualität,
      und erfüllen Ihre Hardware schneller als je zuvor.

        2150 Marken und Möbelhersteller finden hier ihre besten Eisenwaren:

        🔥 Große Auswahl an Hardware für alle Anwendungen

        🔥 Kostenlose Muster für Möbelhersteller

        🔥 Flexible Produktionslösungen auf der Grundlage Ihrer Bedürfnisse

        🔥 Hochwertige Anpassung und Verpackung

        Warten Sie, es ist Zeit für einen kostenlosen Katalog für Möbelelemente!